Seminar-Reise

Neu!  

Die Beratungspraxis Ursel Teubert veranstaltet  eine Seminar-Reise in den Harz unter dem Motto “Meditieren und Wandern”.

An einem Tag wird auch unter meiner Leitung ein ca. 4 Stündiges Fotoseminar angeboten.

 

Seminar-Reise

Meditieren und Wandern in Bad Harzburg, mit der Möglichkeit an einem Fotoseminar teilzunehmen

Termine: 23.4. - 27.4.2014, 28.7. - 1.8.2014

Wir öffnen unsere Augen für die Schönheit der Natur und für unsere Seele. Zumeist still, ohne Worte wandern wir und erleben dabei die wunderschöne Natur des Harzes.

Ausgedehnte Tannenwälder, sprudelnde Bäche, romantische Täler, Gerüche von wild wachsenden Kräutern und Blumen wecken all unsere Sinne und erlauben uns, ganz bei uns selbst zu sein.

Wir müssen nichts leisten, einfach nur mit allen Sinnen genießen, einfach nur sein. Gedanken an den Alltag verlieren sich, stattdessen nehmen wir unseren Körper und unsere Seele bewusst wahr.

Wir wandern zwei bis drei Stunden täglich, so dass genügend Raum bleibt, um mit uns selbst zu sein. Geführte Meditationen in der Vielfalt der Natur und an Kraftplätzen führen uns in unsere Mitte und geben uns eine tiefe Ruhe, so dass wir auftanken können. Es ist möglich, dass uns dabei bewusst wird, was uns in unserem Alltag Stress und Angst macht und uns in die Überforderung und in die Erschöpfung bringt.

Mit diesem Bewusstsein können wir nötige und wichtige Veränderungen in unserem Leben vornehmen, so dass uns ein Leben voll der Freude, der Leichtigkeit, des Glücks, der Liebe und der Fülle möglich wird.

Die Seminargebühr in Höhe von 365,- Euro enthält folgende Leistungen*:

  • · Begrüßungs-Drink
  • · Teilnahme am Seminar „Meditieren und Wandern”
  • · Vierstündiges Fotoseminar mit dem Fotografenmeister Norbert                  Schade (www.foto-schade.de)
  • · oder alternativ: Ausflug zum Cafè WINUWUK inkl. Kaffee und Kuchen,       mit der Möglichkeit, die Sonnenhof-Werkstätte zu besuchen (von                Worpsweder Künstlern erbaut, sehr interessant und sehenswert).
  • · Ausflug nach Altenau in den größten Kräuterpark Deutschlands (inkl.          Fahrt und Park-Führung)
  • · Ein ayurvedisches vegetarisches Abendessen
  • · Vortrag über Ayurveda vom Indischen Ayurvedaarzt Dr. Rajesh                   Ramasubbu (inkl. Dolmetscher)
  • · Die Nutzung der Sauna
  •   Abends bieten wir die Möglichkeit, gemeinsam in gemütlichen                    Restaurants in und um Bad Harzburg herum zu schlemmen und den           Abend ausklingen zu lassen.

Das Hotel am Eichenberg

Wir übernachten in den schönen, hellen und liebevoll gestalteten Zimmern des Ayurveda-Hotels Am Eichenberg, Fritz-König-Str. 17, 38667 Bad Harzburg. Morgens erwartet uns ein köstliches Frühstücksbuffet, ein guter Start in den Tag.

Das Hotel verfügt über einen Wellnessbereich, eine Ayurveda- und Massageabteilung, Heilpraktikerpraxis, Gartenanlage, Außenterrasse, Kaminzimmer, Sitzlounge, Hotelparkplatz.

Es sind EZ (pro Nacht mit Frühstück 59,90 €) und DZ (pro Nacht, pro Person mit Frühstück 39,90 €) „Standard“ für uns reserviert. Andere Kategorien sind buchbar. Bitte informieren Sie sich auf www.hotel-am-eichenberg.de oder lassen Sie sich einen Hotelprospekt von mir zusenden.

Kosten, die für jeden dazu kommen: Taschengeld nach eigenem Bedarf und die Abendessen, außer dem ayurvedisch-vegetarischen, Kurtaxe von derzeit 2,- pro Tag pro Person.

Zusätzlich zu unserem Programm „Meditieren und Wandern“ ist es möglich, unterschiedliche Wellness- und ayurvedische Behandlungen vorab dazu zu buchen, ebenso Verlängerungstage.
Es besteht auch die Möglichkeit, bei mir Termine für Einzelsitzungen in Beratung für 80,- € für 90 Minuten und Energetische Wirbelsäulenbegradigungen für 100,- € pro Person zu vereinbaren.

Fotoseminar mit Fotografenmeister Norbert Schade

Dieses Angebot ist für fotobegeisterte Naturliebhaber genau das Richtige!
Ich lade Dich ein, mit mir durch den Wald zu streifen, die Natur mit ihrer vielfältigen Art zu genießen, aufzunehmen und in Bildern umzusetzen.
In der Praxis wird Technik mit ihren Anwendungsmöglichkeiten leicht verständlich erklärt.
Danach können wir uns voll auf das eigentliche konzentrieren, bewusst schauen und mit der Natur eine Beziehung eingehen.

Themen in Stichworten:

  • · Einführung in die Kameratechnik und ihrer Bedienung
  • · Einstellmöglichkeiten, gute Ergebnisse ohne Vollautomatik erzielen
  • · Wahl des Ausschnittes, der Tiefenschärfe
  • · Gezielte Unschärfe zur Aussageverbesserung
  • · Farben und Kontraste steuern
  • Bitte mitbringen:

Eigene Kamera, eventuell 2. Objektiv - nicht vergessen Ladegerät und volle Batterie!

 

Anmeldung

Da die Gruppe auf 15 Personen beschränkt ist, empfehlen wir eine zeitnahe verbindliche Anmeldung.

Ich freue mich auf Sie!

 

Weitere Informationen und Anmeldung  unter

 www.sberatungspraxis.de

 

Harz1
ursel

Ursel Teubert, Seminarleiterin

hotel

Das Hotel am Eichenberg

restaurant
harry

Unser Wanderführer:Harry Teubert

zimmer
harz6
norbert
harz3
Harz2

alle Landschaftsfotos:              Norbert Schade